top of page

Potsdam & Berlin

Unser Kurztrip begann mit Potsdam.


Dort marschierten wir los zum Sanssouci Palast und Sanssouci Park - eine riesige Anlage.

Auch eine historische Mühle und das Brandenburger Tor von Potsdam besichtigten wir.

Anschließend fuhren wir in den Filmpark Babelsberg. Dort gab es einige Attraktionen und Filmsets. Als kleiner GZSZ-Fan war es für mich natürlich ein Highlight das GZSZ-Filmset sehen zu dürfen. Nur leider durfte man keine Fotos davon machen.

Der letzte Programmpunkt von Potsdam war die Gedenkstätte - das Haus der Wannseekonferenz.

Berlin-Sightseeing

Am nächsten Tag starteten wir unsere Sightseeing-Tour mit der Berliner Mauer.

Danach ging es zum Alexanderplatz und dort ließen wir den hektischen Stadtflair auf uns wirken. Nach diesem eher aufwühlenden Platz suchten wir uns einen ruhigeren Ort und bestaunten die Kunstwerke der Hackeschen Höfe.

Anschließend machten wir uns auf den Weg zum Berliner Dom - ein echtes Prunkstück. Dieser beeindruckt nicht nur aufgrund seiner majestätischen Bauweise, sondern auch aufgrund der Möglichkeit eines wundervollen Ausblicks auf Berlin.

Nach diesen wunderbaren Eindrücken machten wir eine Mittagspause und probierten eine typische Berliner-Currywurst.

Als nächstes gingen wir am Potsdamer Platz und am Checkpoint Charlie vorbei.

Und zum Abschluss des Tages besichtigten wir noch das Highlight - das Brandenburger Tor. Dieses Triumphtor ist ein echter Hingucker nur leider waren sehr viele Leute zum gleichen Zeitpunkt dort und es herrschte ein Gedränge.

Der darauffolgende Tag fing mit einer Besichtigung vom Fernsehturm an, welcher mit seinen 368m das höchste Bauwerk von Deutschland ist und er ist insgesamt einer der höchsten Fernsehtürme von Europa. Danach schauten wir uns die Nikolaikirche an und schlenderten anschließend gemütlich durch die Stadt, wo wir beim Vorbeigehen noch einige Gebäude bewunderten, wie zum Beispiel die Oper oder das rote Rathaus. Der nächste Programmpunkt war die Ausstellung und Dokumentation zum Zweiten Weltkrieg der Berliner Story Bunker - schreckliche Tatsachen.

Anschließend fuhren wir zum eindrucksvollen Schloss Charlottenburg und ließen den Tag ausklingen. Bei der Rückfahrt sahen wir uns noch die Siegessäule an - ein Nationaldenkmal.

Funfact: Die Ampelmännchen zählen zur Berliner-Kultur und ein Besuch im Shop gehört zu einem Muss.


Comentarios


bottom of page